Ankommen in Bangkok

12.04.07, 10:57:43 von thaiminator
Dicker Westwind treibt schwarze Wolken über die Stadt. Regen liegt in der Luft. Irrtum: Zu Hause läge angesichts dieser wild wirbelnden, finsteren Wolken Regen in der Luft. Hier hingegen liegt der süße Geruch verwesender Essensreste in der Luft. Trotz tiefschwarzen Himmels: nicht ein einziger Tropfen und schon gar kein tosender Wolkenbruch erbarmt sich meiner Geruchsnerven und spült die faulige Scheiße unter meinem Fenster endlich in die Kanalisation.

Download MP3 (6,2 MB)

Alle Kommentare RSS

  1. removals Telford sagt:
    hi

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.