Verkehrschaos und Verkehrsberuhigung

06.06.07, 11:57:54 von thaiminator
Das größte Abenteuer während einer Thailandreise ist Vielen die Überquerung der Kreuzung in Bangkok, die durchtriebene Feinde des Tourismus genau zwischen Khao San Road und Königspalast platziert haben. Stets kauern auf beiden Seiten hilflose Farangs, tänzeln ein, zwei Schritte auf die Straße und springen wieder zurück auf den Grünstreifen. – Nur weil ein Lastwagen oder Tuk-Tuk direkt auf sie zuhält und beschleunigt, statt zu bremsen.

Download MP3 (3,7 MB)

Alle Kommentare RSS

  1. kahunablogger sagt:
    Na, als ganz so drastisch empfand ich die genannte Kreuzung sowie Bangkok im Allgemeinen nicht. Im Gegenteil. Bangkok ist zwar durchaus anders als alles, was ich bisher an Städten besichtigt habe. Irgendwie ist mir diese Stadt trotz all des Schmutzes, der Hektik und des Smogs aber sehr sympathisch. Nicht zuletzt wohl durch ihre Bewohner, wenn man einmal von denen absieht, die es auf naive Erst-Besucher abgesehen haben...
  2. ac repair santee sagt:
    hi

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.